Öffnungszeiten Kirchhain
Mo - Fr   7.30 - 18.30 Uhr
Sa   8.30 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Bad Hersfeld
Mo - Fr   7.00 - 18.00 Uhr
Sa   9.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Darmstadt
Mo - Fr   7.30 - 18.00 Uhr
Sa   8.30 - 13.00 Uhr
Sperrholz vom Fachmarkt

Sperrholzplatten: Der Zweck entscheidet über die Auswahl

Die Eigenschaften von Sperrholzplatten richten sich nach der verwendeten Holzart und der Art der Verleimung. Bei Holz-Jung Gentil finden Sie daher ein breites Sortiment unterschiedlicher Platten aus Sperrholz, deren Rohstoff beispielsweise das Holz von Birke, Pappel, Balsa oder Ahorn sein kann. Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten halten wir Sperrholz in verschiedenen Maßen für Sie bereit; darüber hinaus schneidet Ihnen unser Zuschnitt-Service die Platten gern auf die gewünschten Maße zurecht, damit Sie das optimale Material für Ihr Projekt erhalten. So lassen sich die Hölzer etwa für kleine Bastelarbeiten oder den Modellbau nutzen, können ebenso als Unterlegeplatte für die Modelleisenbahn dienen wie als Holzwerkstoff für den Fahrzeugbau oder das eigene Kanu. Gern beraten Sie unsere Mitarbeiter in Kirchhain, welche Platte für welchen Zweck am besten geeignet ist. Nadelhölzer werden beispielsweise oft im Baugewerbe eingesetzt, Laub- und Bunthölzer erfüllen eher allgemeinere Verwendungszwecke.

Verleimung und Beständigkeit

Insbesondere dann, wenn Sie Fragen haben oder bezüglich der benötigten Dichte/Härte und der Qualitätsunterschiede von Sperrholzplatten Beratung benötigen, empfehlen wir Ihnen den Besuch unseres Holzfachmarktes in Kirchhain, das auch aus Marburg, Alsfeld sowie Neustadt und Umgebung besonders gut zu erreichen ist. Bei uns erhalten Sie alles für das Bauen mit Holz: Unser Sortiment umfasst Sperrhölzer der Nutzungsklassen 1 und 2 (trockene/feuchte Verwendung). Entscheidend hierfür ist die Verleimung – wie auch insgesamt die Witterungsbeständigkeit und die Frage, ob das Holz wasserfest ist. Denn Sperrhölzer bestehen generell aus mindestens drei verleimten Furnierlagen. Ab der Verwendung von fünf Furnierplatten werden diese als Multiplexplatten bezeichnet, für die auch verschiedene Holzarten kombiniert werden können. 

Qualitätsstufen und Unterschiede

Die Qualität der Sperrholzplatten ergibt sich dementsprechend aus der verwendeten Holzart, der Verleimung und der Verarbeitung. Erstklassige Qualität wird mit dem Buchstaben A oder der Ziffer I bezeichnet. Die Qualitätsstufen sind in unserer Filiale in Kirchhain jeweils angegeben und können bei Vorder- und Rückseite der Platten unterschiedlich ausfallen. Haben Sie hierzu weitere Fragen, stehen Ihnen unsere Fachberater bei der Auswahl jederzeit unterstützend zur Seite. Von den genannten Typen an Holzwerkstoffplatten zu unterscheiden ist das Stabsperrholz, auch bekannt als Tischlerplatte. Die leichten Stabsperrholzplatten setzen sich aus einer Mittellage aus Vollholzstäben sowie mindestens zwei Deckfurnieren zusammen und werden bevorzugt im Möbelbau oder im Innenausbau sowie im Fahrzeugbau verwendet.

Angebote vergleichen, prüfen, mitnehmen

Sind Sie in der Region um Alsfeld, Marburg und Neustadt auf der Suche nach einem Holzfachmarkt, in dem Sie die Sperrholzplatten vergleichen, zuschneiden lassen und anschließend gleich mitnehmen können? Suchen Sie neue Ideen, was sich aus Sperrholz alles basteln oder im Modellbau herstellen lässt? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in unserer Filiale in Kirchhain, in der ein kompetentes Team an Fachberatern Ihnen die wesentlichen Eigenschaften der verschiedenen Hölzer und Platten gern anschaulich erläutert und Ihnen Vorschläge für die optimale Auswahl der zu verwendenden Sperrhölzer unterbreitet. Extrem belastbar, außergewöhnlich vielseitig einsetzbar – hier bei Holz-Jung Gentil erfahren Sie alles, was es über Sperrholz und seine Verwendung zu wissen gibt.