Öffnungszeiten Kirchhain
Mo - Fr   7.30 - 18.30 Uhr
Sa   8.30 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Bad Hersfeld
Mo - Fr   7.00 - 18.00 Uhr
Sa   9.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Darmstadt
Mo - Fr   7.30 - 18.00 Uhr
Sa   8.30 - 13.00 Uhr
Alles zum Thema Bauen mit Holz

Bauen mit Holz: werden Sie kreativ

Holzwerkstoffe wie beispielsweise Arbeitsplatten, Dekorplatten und Spanplatten, Konstruktionsvollholz (KVH) und Brettschichtholz (BSH) werden nicht nur von professionellen Handwerksunternehmen genutzt. Auch begeisterte Heimwerker haben viel Freude an der Arbeit mit Holz und sparen gleichzeitig eine Menge Geld, wenn sie Möbelstücke oder Konstruktionen für Haus und Garten einfach selbst anfertigen. Der Großteil von Heimwerker-Tätigkeiten entfällt sicherlich auf solche mit Holzwerkstoffen beziehungsweise Plattenwerkstoffen. Vom groben Sperrholz bis zur Dekorplatte mit Echtholzfurnier oder im Trenddesign lassen sich Platten in unserem Holzzuschnitt-Service einfach und schnell auf die gewünschten Maße zuschneiden, um daraus eine ganze Vielfalt von Holzartikeln für Haus und Garten herzustellen. Ob einfacher Regalboden oder individuell designter Schrank – den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt! Wenn Sie beispielsweise den Ausbau Ihres Eigenheims planen oder Ihre bestehende Wohnung renovieren möchten, sind wir von Holz-Jung Gentil in der Region um Bad Hersfeld, Fulda und Rotenburg Ihre erste Adresse zum Thema „Bauen mit Holz“! Bei uns erhalten Sie Baustoffe jeglicher Art zu besten Preisen.

Konstruktionsvollholz – vielseitiges Bauholz für Heimwerker und Profis

Konstruktionsvollholz, kurz KVH, ist eine geschützte Produktbezeichnung für Bauholz, das hohe Qualitätsansprüche erfüllt. Im Gegensatz zu klassischem Bauholz ist das KVH in größeren Längen verfügbar, da eine individuelle Verlängerung mithilfe der sogenannten Keilzinkung möglich ist. So wird dem Trend „Bauen mit Holz“ ein zukunftsfähiges Produkt zur Verfügung gestellt. In Bezug auf KVH lassen sich einmal der sichtbare und der unsichtbare Einbau voneinander unterscheiden. Beim sichtbaren Einbau sind natürlich die Ansprüche an die Optik höher. Konstruktionsvollholz besteht aus massivem Holz und ist daher den Plattenwerkstoffen hinsichtlich der Stabilität und Belastbarkeit überlegen. Mit KVH, entsprechender Isolierung und Gipskarton können Sie zum Beispiel im Innenbereich neue Wände ziehen. Aber auch im Außenbereich lassen sich mit diesen veredelten Bauschnitthölzern zahlreiche Konstruktionen fertigen: Von der Pergola für den Gartenbereich über Gartenhäuser bis hin zu umzäunenden Kästen für Abfalltonnen. Selbst Carports lassen sich damit anfertigen, wobei Sie allerdings die Belastbarkeit der Dachkonstruktion und die Zahl der benötigten Stützbalken exakt ermitteln müssen. Douglasie, Kiefer, Tanne, Fichte und Lärche sind die zugelassenen Holzarten für Konstruktionsvollholz. Kommen Sie einmal persönlich in unserem Holzfachhandel vorbei und lassen Sie sich umfassend von unseren Mitarbeitern beraten!

Brettschichtholz – höchste Stabilität für Ihre Holzbau-Projekte

Brettschichtholz, abgekürzt BS-Holz oder BSH, besteht aus mindestens drei massiven Holzbrettern, die an den Fasern entlang parallel verleimt wurden. Dabei finden in den meisten Fällen Tannen-, Lärchen-, Fichten-, Kiefer- oder Douglasienhölzer Verwendung. Bei hoher Belastung und statischer Beanspruchung ist Brettschichtholz wunderbar geeignet, weshalb es vor allem auch im Ingenieurholzbau zuverlässig eingesetzt wird. Für den Heimwerker kann dieses stabile Bauholz ebenfalls interessant sein. So ist mit Brettschichtholz oft eine freischwebende Konstruktion zum Beispiel bei Carports möglich, die mit Konstruktionsvollholz nicht machbar wäre. Wenn Sie mehr zum Thema Bauen mit Holz erfahren möchten, dann besuchen Sie doch einmal unseren Holzfachhandel in Bad Hersfeld. Wir kennen uns bestens mit Bauholz aus und helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Bauprojekte zufriedenstellend zu realisieren.